Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2)

Stand: 23.03.2020

In der Gemeinde Laußnitz wurden auf der Grundlage von Verfügungen übergeordneter Ämter und Behörden folgende Maßnahmen getroffen, die einer Verbreitung des Coronavirus entgegenwirken sollen:

  • Schließung der Kindertageseinrichtungen und der Grundschule ab Mittwoch, dem 18.03.2020 bis zunächst 17. April 2020. Die Leitungen der Einrichtungen werden in geeigneter Weise über eingeleitete Maßnahmen informieren (Notbetreuung) Download: Antrag Notbetreuung, Download: Allgemeinverfügung des Freistaates Sachsen
  • Schließung aller Sportstätten der Gemeinde Laußnitz
  • Schließung aller öffentlichen Spielplätze.

Weiterhin gelten die Allgemeinverfügungen zum Verbot von Veranstaltungen und die Allgemeinverfügung zu Ausgangsbeschränkungen.

Bitte verfolgen Sie aufmerksam die Mitteilungen in der Presse und  informieren Sie sich selbständig unter anderen au f den nachfolgend genannten Internetseiten über die Inhalte der erlassenen Verfügungen, die  aktuelle Lage und Entwicklung:

Bitte vertrauen Sie nicht allen Nachrichten, die im Netz verbreitet werden, sondern nutzen Sie die Informationsmöglichkeiten aus verlässlichen Quellen.

 

Laußnitz, 23.03.2020

 

Joachim Driesnack

Bürgermeister


Wir heißen Sie auf der Homepage unserer Gemeinde Laußnitz herzlich willkommen.

Sind Sie Bürgerin oder Bürger unserer Gemeinde oder wollen Sie dies in Kürze werden, dann hoffen wir, dass Sie auf unseren Seiten die Informationen finden, die Sie suchen und die für Sie wichtig sind.

Sind Sie unser Gast, dann wünschen wir uns, dass wir mit den Angeboten in unserer Gemeinde Ihr Interesse wecken können.

Sollten Sie Anregungen für uns haben, wie wir unsere Seiten informativer gestalten können, dann melden Sie sich bitte bei uns. Wir sind für jeden Hinweis dankbar.


Aktuelle Einwohnerzahl

Die Gemeinde Laußnitz hat aktuell: 

 

1857 Einwohner insgesamt (Stand: 31.08.2019), davon:

  • Laußnitz:              1259
  • Höckendorf:           571
  • Glauschnitz:             27

Quelle: Königsbrücker Stadtanzeiger vom 30. September 2019