Laußnitz  ist eine Gemeinde im Landkreis Bautzen, Sachsen (Deutschland). Sie ist Mitglied in der Verwaltungsgemeinschaft Königsbrück - Laußnitz - Neukirch mit der Stadt Königsbrück als erfüllende Gemeinde. 

Laußnitz (Sachsen) zählt mit den Ortsteilen Glauschnitz und Höckendorf ca. 2.000 Einwohner.  Mit dem unmittelbar an den Ort angrenzenden größten Waldgebiet, der "Laußnitzer Heide", hat Laußnitz eine Größe von 6410 ha.  Unter anderem bedingt durch seine Nähe zur Landeshauptstadt Dresden (28 km), seiner Lage an der Bahnlinie (Dresden - Königsbrück) und an zwei Bundesstraßen (B97 und B98) hat sich das Dorf ständig aufwärts entwickelt und wird diese positive Entwicklung auch künftig fortsetzen. Die vielfältigen Sport- und Freizeitmöglichkeiten und unsere Vereine machen Laußnitz attraktiv.




Download
Strassenverzeichnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 11.8 KB